1.  Home
  2.  Wir über uns
  3.  Mitglieder
  4.  Spenden
  5.  Baumpatenschaft
  6.  Service
  7.  Datenschutz

Gemischte Forstwirtschaft

Sekundärwald bei Villa Rica

Unsere Projektgebiete liegen in den Regionen Selva Baja und Selva Alta, Höhenlage; 250 bis 1800 m.

Bei der Wiederaufforstung werden viele verschiedene Baumarten gepflanzt, die Vorgabe ist,mindestens 70% lokale Arten einzusetzen.

Es werden Bäume gesetzt, die es ermöglichen, einen hohen ökonomischen mit großem ökologischen Nutzen zu verbinden. Das Pflanzschema sieht pro Hektar vor :
    - 1,041 schnell wachsende Bäume
    - 346 Bäume mit mittlerem Wachstum

Doppelter Nutzen bedeutet:
    - Holz für Bau- und Möbelindustrie
    - Bindung von CO2 und Beitrag zum Klimaschutz