1.  Home
  2.  Wir über uns
  3.  Mitglieder
  4.  Spenden
  5.  Baumpatenschaft
  6.  Service
  7.  Datenschutz

Projekte

Ecoselva arbeitet mit nationalen Entwicklungshilfeorganisationen in Peru, Indien  und der Dominikanischen Republik zusammen, die sich insbes. für den Regenwaldschutz und der Verbesserung der Lebensbedingungen der dort lebenden Menschen arbeiten. Die Arbeit von Ecoselva wird unterstützt von gegenwärtig 48 Freiwilligen des weltwärts-Programms  des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

 

Die weltwärts-Freiwilligen sind junge Leute, die über ein abgeschlossenes Studium, eine Berufsausbildung oder ein Abitur verfügen. Hauptthemenbereiche der Arbeit der Freiwilligen sind:

 

  •  Mitwirkung in Projekten des Regenwaldschutzes und Wiederaufforstung
  •  Mitwirkung in Projekten des Umweltschutzes und der Biodiversität
  •  Verbesserung der Ernährung für Kinder und der hygienischen Lebensbedingungen in den Dörfern des Regenwaldes
  • Umweltbildung und Assistenz im Englisch-Unterricht in Schulen
  • Unterstützung von Dorfentwicklungsprojekten
  • Mitarbeit in Kaffee- und Kakao-Kooperativen
  • Unterstützung eines Projektes zur Einführung der Milchziegenhaltung und Verarbeitung zu Produkten aus Ziegenmilch